Unser Leben wird von Inhalten bestimmt – von sehr vielen Inhalten. Wir packen in unser Berufs- und Privatleben immer mehr Aktivitäten und ToDos. Für viele bedeutet das einen nicht aufhaltbaren …
Buchtipp
6. November 2017

Innehalten

Unser Leben wird von Inhalten bestimmt – von sehr vielen Inhalten. Wir packen in unser Berufs- und Privatleben immer mehr Aktivitäten und ToDos. Für viele bedeutet das einen nicht aufhaltbaren Stress. Fleur Sakura Wöss geht einen anderen Weg. In ihrem Buch stellt sie das Gegenteil von Inhalten in den Mittelpunkt: das „ma“ – der Zwischenraum oder die Leere. Dieses können wir mit Hilfe von ZEN-Techniken wiederfinden. Eine Bereicherung für den übervollen Alltag.

Aktuelle Themen