Finanzen

12.Sep.17

Legal Entity Identifier (LEI): Wertpapiergeschäfte ab 2018

Unternehmen brauchen für Wertpapiergeschäfte ab 2018 einen Legal Entity Identifier (LEI). Beim LEI handelt es sich um eine 20-stellige Kennnummer, die weltweit eine eindeutige Identifizierung von Teilnehmern am Finanzmarkt ermöglicht. …

12.Sep.17

Wer ist der wahre Eigentümer?

Zur Bekämpfung von Briefkastenfirmen und Geldwäsche wird ab Jänner 2018 ein Register eingeführt, das die wirtschaftlichen – also die wahren – Eigentümer von Gesellschaften, Vereinen etc. aufzeigen soll. Erstmals werden …

12.Sep.17

Wie lange kann man Schillinge umtauschen?

Bei der Österreichischen Nationalbank (OeNB) kann man alle Schilling-Banknoten und -Münzen der letzten Serie ohne zeitliches und betragsmäßiges Limit umtauschen. Wer allerdings noch Banknoten aus einer alten Serie hat, sollte …

1.Aug.17

LEI-Nummer für Wertpapierhandel

Unternehmen brauchen für Wertpapiergeschäfte ab 2018 eine Legal Entity Identifier (LEI)-Nummer. Betroffene sollten sich bald darum kümmern. Beim LEI handelt es sich um eine 20stellige Kennnummer, die weltweit eine eindeutige …

19.Jun.17

Gefördertes E-Auto

Wer jetzt zu einem E-Auto greift, bekommt die Anschaffung gefördert: Private bis zu 2.500 € und Unternehmen bis zu 1.500 €. Die Förderung gibt es 2017 und 2018. Die Progamme …

19.Jun.17

Investitions­zuwachsprämie ausgeschöpft

Bereits nach drei Monaten war es mit dem Geldsegen zu Ende. Wer nicht rechtzeitig die KMU-Investitionszuwachsprämie beantragt hat, geht für 2017 leer aus. Weitere Infos: www.aws.at Tipp: Wenn die Investitionszuwachs-prämie …

1.Jun.17

Forschungsprämie steigt ab 2018 auf 14 Prozent

Die Forschungsprämie zeigt laut einer Studie ihre Wirkung und fördert den Forschungsstandort Österreich. Ab 2018 wird sie daher von 12 auf 14 Prozent erhöht. Die Forschungsprämie gibt es seit 2002 …

1.Jun.17

Finanz warnt vor Betrügern

Kriminelle geben sich am Telefon als Finanzbeamte aus Laut Bundesministerium für Finanzen (BMF) rufen derzeit Kriminelle an und geben sich als Finanzbeamte aus. Sie seien von der Pfändungsabteilung und geben …

1.Mai.17

Handysignatur

Wer noch keine hat, aber eine will, kann diese sehr einfach anfordern. Vorteile der Handysignatur Viele Behörden stellen Informationen online zur Verfügung, die nur mittels elektronischer Signatur abrufbar sind. Dazu …

1.Mrz.17

Wie bekommt man eine Investitionszuwachsprämie?

Seit 9. Jänner 2017 kann man die Investitionszuwachsprämie beantragen, aber erst wenn die Förderrichtlinie auf dem Tisch liegt, sind die Förderbedingungen endgültig klar. Investitionszuwächse ab 50.000 € werden mit einer nicht …

27.Feb.17

Kauf- und Verkauf von Gold oder Bitcoins

In Zeiten niedriger Zinssätze suchen Spekulationslustige alternative Anlageformen. Gold steht dabei hoch im Kurs, aber auch Bitcoins werden als Geldanlage immer attraktiver. Was ist steuerlich zu beachten? Ankauf ohne Umsatzsteuer …

28.Nov.16

Verein hat eine Punschhütte. Was ist zu beachten?

Der Betrieb von Punsch- oder Glühweinständen durch einen gemeinnützigen Verein stellt einen entbehrlichen Hilfsbetrieb dar, wenn der Spendensammelzweck eindeutig erkennbar ist. Die Speisen und Getränke müssen allerdings von den Mitgliedern …

28.Nov.16

Sind Prozesskosten absetzbar?

Schuldig oder nicht schuldig ist hier die Frage – aber nicht immer. Betrieblicher Bereich Kosten eines Zivilprozesses oder eines Verwaltungsstrafverfahrens sind absetzbare Betriebsausgaben, wenn sie betrieblich veranlasst sind. Der Ausgang …

28.Nov.16

KFZ-Reparatur nach Unfall. Was ist absetzbar?

Sie nutzen als Unternehmer Ihren PKW überwiegend betrieblich?  Dann können die Reparaturkosten oder im Falle eines Totalschadens der gesamte Restbuchwert zur Gänze steuerlich geltend gemacht werden. Voraussetzung: der Unfall ist …

28.Nov.16

Schnell noch ein neues Firmenauto vom Christkind?

Seit 1.1.2016 ist die Höhe des Sachbezugs für ein privat genutztes Firmenauto abhängig vom CO2-Ausstoß. Wer ein schadstoffarmes Firmenfahrzeug bis zu einem CO2-Ausstoß von 130g fährt, dessen Sachbezug wurde nicht …

28.Nov.16

Mikrokredit für Gründer

Mit Unterstützung des Sozialministeriums gibt es für Jung­unternehmer in ganz Österreich einen geförderten Klein­kredit bis 12.500 €. Der Mikrokredit kann sowohl für Investitionen als auch für Be­triebsmittel verwendet werden. Die …

30.Nov.15

Frisches Geld

Wer frisches Geld für sein Unternehmen braucht: Die Wirt­schaftskammer hat einen Online-Finanzierungsratgeber er­stellt, der über 24 Finanzierungsarten informiert. Es wird die persönliche Situation erfasst und relevante Finanzierungs­formen vorgeschlagen. Da tauchen …

Aktuelle Themen