Familie
12. September 2016

Kinderbetreuungsgeld: Das neue Konto

Beim Kinderbetreuungsgeld (KBG) löst das Kinder­be­treu­ungsgeld-Konto die vier Pauschalmodelle ab. Nur das ein­kommensabhängige KBG bleibt bestehen.

Grundsätzlich gilt: Je länger die Eltern oder ein Elternteil KBG konsumieren, desto weniger Geld erhalten sie pro Monat. Die Gesamtsumme bleibt gleich, unabhängig von der Be­zugs­dauer. Neu: Alle Berechnungen basieren auf Kalendertagen und nicht mehr auf Monaten. Wir haben verschiedene Varianten gerechnet (siehe Tabelle unten).

Im Unterschied zu bisher muss bei geteiltem KBG der andere Elternteil länger in Karenz gehen. In der Lang­vari­ante steigt man schlechter aus, da sich die maximale Be­zugs­dauer um zwei Monate bei einem Elternteil bzw. ein Monat bei Partnerbeteiligung (zwei Elternteile) reduziert hat.

Neu: Um den Übergang der Betreuungssituation zu er­leichtern, können Eltern beim ersten Wechsel der Be­treu­ungsperson bis zu 31 Tage lang gleichzeitig Kinder­be­treuungsgeld beziehen. Die Anspruchsdauer reduziert sich dann um diese Tage.

Härtefallverlängerung
In bestimmten Fällen kann ein Elternteil ohne Wechsel das KBG um drei Monate (derzeit sind es zwei) länger beziehen. Das ist zB der Fall, wenn ein Wechsel aufgrund eines Er­eig­nisses wie Tod, Krankenhaus, Haft oder Ähnliches nicht mög­lich ist. Auch Alleinerzieher können eine Verlängerung bekommen, wenn die trotz Antrags auf Unterhalt keinen Unterhalt beziehen und das Einkommen maximal 1.400 € beträgt (bisher 1.200 €).

Partnerschaftsbonus
Zusätzlich wird ein Partnerschaftsbonus von 1.000 € ein­ge­führt. Dieser wird ausbezahlt, wenn sich die Eltern die Be­treuung 50:50 oder 60:40 aufteilen. Den Bonus gibt es auch beim ein­kommensabhängigen KBG. Alleinerzieher gehen leer aus.

Tage insge-
samt
ent-
spricht Mona-
te 1)
davon
mind.
2. Eltern-
teil
ent-
spricht Monate 1)
ent-
spricht Modell
iVz 2) KBG pro
Tag
in Euro 3)
KBG insges.
in Euro
Ein Elternteil
min. 365 12 0 0 12+0 1,00 33,88 12.366,20
max. 851 28 0 0 28+0 2,33 14,53 12.366,20
Beispiel 608 20 0 0 20+0 1,67 20,34 12.366,20
Zwei Elternteile
min. 456 15 91 3 12+3 1,25 33,88 15.449,28
max. 1063 35 212 7 28+7 2,33 14,53 15.449,28
Beispiel 548 18 109 4 14+4 1,20 28,19 15.449,28
Beispiel 730 24 146 5 19+5 1,60 21,16 15.449,28

1) 30,42 Tage pro Monat (Durchschnitt)
2) individuelle Verhältniszahl (= gewählte Tage / Minimumtage)
3) KBG pro Tag = 33,88 Euro / iVz

Aktuelle Themen